Deutsche Novuss Meisterschaft - 2016

Willkommen zur offenen Deutschen Novuss Meisterschaft!

Wann: 9. April, 9:00 bis 18:00 Uhr

Wo: Kultursaal Museumswinkel,

Luipoldstraße 45, Erlangen

Über Ihr zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen!

 

Weitere Informationen siehe "mehr lesen"

 

Ziele und Aufgaben

  • Wir fördern die Bekanntheit des Novuss Sports in Deutschland
  • Wir ermöglichen Spielern ihre Fähigkeiten zu vergleichen und zu verbessern
  • Wir motivieren Spieler
  • Wir fördern Novuss insbesondere als Sport für Menschen mit und ohne Behinderung, alters- und geschlechtsneutral

 Ort und Zeit

Das Turnier wird im Kultursaal  Museumswinkel (Luipoldstraße 45, Erlangen) am
9. April 2016 stattfinden (Turnier im Einzel).

Einschreibung vor Ort am 9. April 2016 von 8:00 bis 9:00 Uhr, Turnierbeginn 9:00 Uhr.

Teilnehmer

Teilnehmen darf jeder, der sich am Veranstaltungstag bis 9:00 Uhr ordnungsgemäß eingeschrieben und die Teilnehmergebühr bezahlt hat.

Turnierkosten

Die Turnierkosten werden durch die Teilnehmergebühr abgedeckt.

Teilnehmergebühr: 5 EUR 

Ankunft-, Unterbringungs- und Aufenthaltskosten sind durch die Teilnehmer zu tragen.

Wettkampfordung

Wenn der Wettbewerb weniger als 18 Teilnehmer hat, wird der Wettbewerb in einem Kreis-System gespielt (jeder mit jedem).

Bei mehr als 18 Teilnehmern wird der Wettbewerb in einem Schweizer System in 9 bis 13 Runden gespielt. Eine Runde hat 6 Sets.

Punktewertung:

Sieg (4-0; 4-1; 4-2) – ein Punkt

Unentschieden (3-3) – jeweils 0,5 Punkt

Niederlage (0-4; 1-4; 2-4) – null Punkte

Sieger ist der Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl.

Bei Punktgleichstand wird der Gewinner mit dem „Koeffizienten Buchholz“ ermittelt (die Summe der Punkte des Gegners).

Preise

Für die Plätze 1-3 wird jeweils ein Gutschein ausgespielt.

 

Ansprechpartner

Kaspars Paegle

E-Mail: paegle@novuss-verband.de

Mobil. +49 176 81617151

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.