Aktuell


Online-Training und Online-Wettkampf verbindet!

Auch der Verein „Novuss – Sport ohne Barrieren e.V.“ aus Erlangen war zunächst von den Einschränkungen auf Grund der weltweiten Corona-Pandemie stark betroffen. Wir mussten nicht nur unsere zwei Trainingseinheiten pro Woche einstellen. Sehr schnell war auch klar, dass das geplante Weltcupturnier Anfang Mai in Erlangen nicht wie geplant stattfinden kann.

Einer der großen Vorteile von Novuss ist neben den einfachen Spielregeln auch die Mobilität des Inventars. Dank dieses Vorteils konnten wir unsere Vereinsmitglieder schnell mit Spieltischen ausstatten und den Trainingsbetrieb in den eigenen vier Wänden wieder aufnehmen. Damit war dann zwar die Sicherung der sportlichen Fähigkeiten gesichert, aber die sozialen Kontakte, die unseren Verein auszeichnen waren natürlich weiterhin nicht möglich. Um auch diesen Aspekt unseres Vereinslebens wieder aufleben zu lassen, fand schon drei Wochen nach dem letzten regulären Training unser erstes gemeinsames virtuelles Training statt.

Mit der Online-Plattform StreamYard können wir bis zu 10 Mitglieder gleichzeitig für ein gemeinsames Training verbinden. Die Kamera wurde direkt auf den Novuss-Tisch gerichtet und die Mitglieder konnten miteinander Trainingsübungen und Wettkämpfe durchführen.

Im Rahmen eines Live-Trainings mit dem Schwerpunkt „Spiele/Wettkampf“ haben wir das Pyramidenspiel mit Herausforderungen eingeführt. Ein/e Spieler/-in darf jeweils einen andere/n Spieler/-in zu einem Minispiel herausfordern. Wir haben auch entschieden solche Herausforderungen live auf YouTube und Facebook zu übertragen. Eine Aufzeichnung davon ist auch weiterhin auf YouTube verfügbar: https://youtu.be/tEpkqQ3Scvk

Unsere Live-Übertragungen haben auch auf internationaler Ebene großes Interesse geweckt. Nachdem wir Zuschriften aus Estland, Lettland, England, Russland, Ungarn und den USA erhielten, entstand schnell die Idee das Format auch länderübergreifend auszuprobieren. Somit hatten wir schon Mitte April die ersten internationalen Novuss-Wettkämpfe trotz der Corona-Beschränkungen. Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer internationalen Homepage https://www.novuss-sport.org/live-challenge/

YouTube Kanal: https://www.youtube.com/playlist?list=PLZQ6RLqzvHLDE0ubaWmKDuNNfXTsISWKf

Mittlerweile finden unsere internationalen Begegnungen wöchentlich statt und haben sich zu einem Format entwickelt, welches durchaus das Potential hat auch nach der Pandemie fortgeführt zu werden und die Novuss-Spieler aus den verschiedenen Ländern auch außerhalb der Weltcup-Turniere zusammen zu bringen. Unsere Live-Übertragungen haben damit eine Welle ausgelöst und mittlerweile wurde das Format auch in vielen anderen Ländern übernommen.

Novuss hat durch seine geringe Tischhöhe auch den Vorteil, dass Sportler, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, problemlos mitspielen können. Auch diesen Aspekt konnten wir mit den Online-Übertragungen stärken. Gerade Menschen mit eingeschränkter Mobilität sind von den Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen während der Corona-Krise besonders stark betroffen. Auch diesen Sportlern können wir durch die Live-Übertragungen ein kleines Stück Normalität in die eigenen vier Wände bringen.

Online Herausforderung (Pyramide)

Die Vereinstrainings gibt es zur Zeit leider nicht. In Erlangen wird für Alternativen gesorgt. Wir bringen unser Novuss Spieler in Form von Online Herausforderung (Pyramide) wieder zusammen.

Im Rahmen eines Live-Trainings mit dem Schwerpunkt „Spielen/Wettkämpfen“ eignet sich das Pyramidenspiel sehr gut. Ein/e Spieler/-in darf jeweils einen andere/n Spieler/-in zu einem Minispiel herausfordern.

 

Am 3. April um 20:00 Uhr organisieren wir erste Live-Übertragung - zwei Online Herausforderungen werden Live auf YouTube übertragen:
https://youtu.be/tEpkqQ3Scvk

 

Mit Live Übertragung bringen wir Novuss Sport zum Ansehen und Kennenlernen in euren eigenen vier Wänden.
Wir freuen uns auf eure Meinungen, Vorschläge, Kommentare und Beiträge!


Am 3. April um 20:00 Uhr - Livestream

mehr lesen

Coronavirus - Absage aller Traings-/Übungseinheiten!

Liebe Vereinsmitglieder/-innen,

wie Ihr sicherlich alle mitbekommen habt, spitzt sich die Lage mit dem neuartigen COVID-19 (Coronavirus) in Bayern zu.
Von der bayerischen Staatsregierung wurde beschlossen bis 19.04.2020 alle Kindergärten und Schulen zu schließen, um eine weitere Ausbreitung zu reduzieren.

Im Zuge dessen müssen auch wir entsprechend reagieren und sagen ab sofort alle Trainings- und Übungseinheiten hiermit ab!
Ab sofort bis zunächst 19.04.2020 (Schließung der Schulen).

Erasmus+ Projekt „Novuss – Sport for Everyone!“

Dabei handelt es sich um ein EU-gefördertes Projekt im Rahmen des Erasmus+ - Programms, welches die Weiterentwicklung traditionelle europäische Sportarten und Spiele fördert. Das Projekt, welches von vier nationalen Novuss - Vereinen / Verbänden beantragt wurde, wurde im September 2019 von der EU-Kommission ausgewählt und bietet nun die einmalige Gelegenheit nicht nur die Zusammenarbeit zwischen den bestehenden Novuss-Sport Organisationen zu festigen, sondern der Sportart auch in weiteren EU-Ländern zu größerer Bekanntheit zu verhelfen.

Weitere Informationen zum Projekt finden sich unter https://www.novuss-sport.org/

Novuss auch in Kempten

Novuss Schnupperkurs
Wann: Dienstags von 18:00 bis 20:00 Uhr
Wo: Billard-Club Kempten, Sportheim Illerstadion, Jahnweg 9, 87437 Kempten

Siehe: http://www.bckempten.de/