Aktuell


Novuss auch in Kempten

Novuss Schnupperkurs
Wann: Dienstags von 18:00 bis 20:00 Uhr
Wo: Billard-Club Kempten, Sportheim Illerstadion, Jahnweg 9, 87437 Kempten

Siehe: http://www.bckempten.de/

Bayerische Jugend Einzel Meisterschaft

Vom 31.10. bis zum 03.11.2019 werden in München die Bayerischen Jugend Einzel Meisterschaften im Billardsport ausgetragen.

Am Donnerstag, 31.10. wird die Spielart Novuss von Herrn Kaspars Paegle präsentiert. Am Freitag und Samstag kann hier noch auf 5 Tischen trainiert werden und am Sonntag, 03.11.2019 wird dann erstmals der Bayerische Jugendtitel im Novuss ausgespielt.

 

 

Wo: BSV München, Kistlerhofstraße 70
Haus 60, 81379 München

https://bsv-muenchen.de/

 

Weitere Informationen: http://www.bayerischer-billardverband.de/

Cup of Equal Possibilities 2019

Am 11. und 12. Mai fand die III Etappe der Novuss Weltmeisterschaft “Cup of Equal Possibilities 2019” in Erlangen statt.

Der Verein "Novuss - Sport ohne Barrieren" und die Stadt Erlangen waren damit nun bereits im fünften Jahr hintereinander Ausrichter einer Etappe dieser internationalen Turnierserie.

Zu diesem kleinen Jubiläum sind natürlich viele organisatorische Dinge mittlerweile eingespielt. Da unsere bisherige Turnierstätte in der Werner-von-Siemens Realschule dieses Jahr bereits vergeben war, mussten wir uns mit der Egon-von-Stephani Halle im Röthelheimpark zumindest auf neue Räumlichkeiten einstellen. Aber alle Sorgen waren unbegründet. In neuer Rekordzeit war der Aufbau am Freitag vollzogen und so war alles bereitet für zwei Tage Novuss-Weltcup in Erlangen.

Auch bei den internationalen Teilnehmern "verirrte" sich niemand in die gewohnte Spielstätte und so konnte das Turnier pünktlich beginnen. Wie bereits im vergangenen Jahr überbrachte Frau Dr. Preuß die Grußworte der Stadt Erlangen. Dabei bewies sie im Smalltalk mit dem Dolmetscher auch ihre guten Russischkenntnisse. Nach den besten Wünschen für einen angenehmen Aufenthalt in Erlangen und bereits dem Wunsch auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr ging es dann los. Mit einem neuen Teilnehmerrekord für ein Novussturnier in Deutschland starteten die 18 Damen und 47 Herren in die erste Runden.

Samstag - Weltcupturniere im Einzel

mehr lesen

Cup of Equal Possibilities - 2019

Am 11. und 12. Mai findet in Erlangen ein internationales Novuss-Turnier
III phase of the World Cup
“Cup of Equal Possibilities” statt.
Sie sind herzlich als Gast oder auch als Teilnehmer eingeladen!
Dieses Turnier zählt als Wertungsturnier zur Weltmeisterschaft.
Der Zweck des Turniers ist die Pflege, Förderung und Verbreitung des Novuss-Sports als Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport, insbesondere als Sport für Menschen mit und ohne Behinderung, alters- und geschlechtsneutral.

Wann / Wo:
am Samstag und Sonntag, den 11.und 12. Mai 2019
Egon-von-Stephani Halle
(Helene-Richter-Straße 5, 91052 Erlangen, Germany)

Anmeldung / Beginn:
Anmeldung bis 27. April 2019
Einschreibung am 11. Mai 2019, 8:00 bis 9:30 Uhr
Beginn: beide Tage um 10:00 Uhr

Turnierprogramm:
Tag 1: Turnier im Einzel
Tag 2: Turnier in Paare

Ansprechpartner:
Kaspars Paegle
paeglek@gmail.com
Mobil: +49 176 81617151

Download
Turnier Ausschreibung - PDF
Tournament_Regulations_2019.05.11-12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 406.5 KB
Download
Turnier Ausschreibung - DOC
Reglament_2019.05.11-12_FINSO_Germany_Er
Microsoft Word Dokument 199.0 KB

Herzlichen Dank an Unterstützer!

mehr lesen

Trainingsübungen - Stufe 1 bis 3 Online

Siehe: https://www.novuss-sport.de/deutsch/trainingsübungen

Das Ziel des Trainingsplans ist das Üben von Spielsituationen, damit häufig wiederkehrende Spielkonstellationen trainiert werden können. Um jedem Übenden ein angemessenes Trainingslevel zu bieten, sind die Übungen in verschieden Schwierigkeitsstufen eingeteilt. Es empfiehlt sich jede Übung 5- bis 10-mal zu wiederholen, bevor man zur nächsten wechselt. Prinzipiell kann das Training allein durchgeführt werden, es bietet sich jedoch an mit einem Partner zu üben, der beim Aufbau der Spielsituationen behilflich ist und die Ausführung beobachten kann, um Hinweise und Ratschläge geben zu können.

Jede Trainingsstufe beinhaltet Übungen aus verschiedenen Kategorien (Anstoß, 2. Stoß,

indirekte Stöße, Kombinationen und typische Spielsituationen aus dem Doppel), wobei von Stufe zu Stufe jede Kategorie etwas schwieriger wird. Natürlich kann man jederzeit Übungen aus jeder Stufe trainieren. Es empfiehlt sich jedoch den Stufen der Reihe nach anzugehen und erst mit den Übungen der nächsten Einheit zu beginnen, wenn man sich mit dem Lösen der Situationen der aktuellen Stufe sicher fühlt.